Informationen für EV

Elternvertretung ist Teamarbeit
Vorgehensweise bei Problemen, die Ihr Kind bzw. eine Gruppe von Kindern in der Klasse betreffen:

Amtszeit
Das Amt wird auf dem ersten Elternabend, durch Wahl, für die Dauer von einem Schuljahr vergeben.

Informationsverteilung
Hierfür hat sich ein E-Mail-Verteiler bewährt. Aus Erfahrung raten wir dringend von WhatsApp-Gruppen oder ähnlichem ab.

Was macht die Klassenelternvertretung?

  • Sie ist Ansprechpartner für alle Eltern der Klasse zu Themen des Vor- & Nachmittags (GBS).
  • Sie vertritt die Interessen aller Eltern einer Klasse.
  • Sie sorgt für den Kontakt der Eltern untereinander. ►Elternstammtisch 2x pro Schuljahr
  • Sie unterstützt die Zusammenarbeit von Eltern und Lehrkräften.
  • Sie nimmt an Zeugniskonferenzen teil.
  • Sie ist gut informiert über Themen der Schule und trägt dies an die Eltern.(Elternarbeit in der Schule ist ein Ehrenamt.)


 

 

Der Elternrat hat einen Flyer mit wichtigen Informationen für die Klassenelternvertreter erstellt, den Sie hier herunterladen können.